Freie Berliner 📣 BERLIN steht AUF!
9.94K subscribers
929 photos
862 videos
71 files
2.46K links
Das Info und Meinungsportal Berlins!

🟢 Internetseite: https://www.berlinstehtauf.de/

🟢 Berlin-Chat: https://t.me/berlinstehtauf_chat

🦊 Finde deine Bezirksgruppe über die Telegram🔎suche! 😉

🟢 Backlink zu unserem Kanal: https://t.me/berlinste
Download Telegram
Maskenpflicht in Berlin verlängert

Der Senat hat „die Geltungsdauer der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung“ bis zum 27. Juli verlängert. Damit bleibt die FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr in Kraft. Eine Begründung dafür wurde nicht geliefert.

Wir schickten dazu zehn Fragen an die verantwortliche Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne). Sie beantwortete keine einzige und verwies stattdessen auf das Robert Koch-Institut (RKI) beim Bundesgesundheitsminister.

Das Robert Koch-Institut „empfiehlt weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in bestimmten Situationen in der Öffentlichkeit (…)“. Das RKI empfiehlt aber nicht, aus dieser Empfehlung eine Vorschrift zu machen.

Senatorin Gote tat genau das und kann nicht begründen, warum. Wir fragten, ob ihr Erkenntnisse darüber vorliegen, in welcher Größenordnung die FFP2-Maske im öffentlichen Nahverkehr zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beiträgt? Keine Antwort!

Wir wollten wissen, wie lange man eine FFP2-Maske ohne Pause tragen darf und welche Gesundheitsschäden beim Tragen auftreten können? Keine Antwort! Frau Gote hält das offensichtlich nicht für nötig.

In weiten Teilen der Politik scheint das Bewusstsein dafür verloren zu gehen, dass es einer Rechtfertigung bedarf. Die Maskenpflicht, die ohne Begründung immer wieder verlängert wird, verkörpert den mangelnden Respekt der Regierung vor dem einzelnen Menschen.

https://tinyurl.com/25jxp3vb

@BITTELTV - EINFACH ANDERS
🚙🐻AUTOKORSO BERLIN 🐻🚙

Auto- und Fahrradkorso am Samstag, dem 2.7.2022

Motto: „Wir leben die Demokratie. Wir fordern unsere Grundrechte ein!
Wir dulden keinen Gesundheitsfaschismus und keine Experimente an Menschen!
Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung!“

⚠️Offenes Mikrofon, denn jeder Mensch hat eine Stimme⚠️

⚠️ACHTUNG⚠️

Treffen ab 12:00 Uhr Sammelplatz:
Unter den Eichen 87
https://goo.gl/maps/LYKMDzoviBrUkvtr8

⚠️Abfahrt 13:00 Uhr⚠️

⚠️ 1.ZK: Schloßstraße 13.20 - 13.50 Uhr
https://goo.gl/maps/vs2Sy17nMddqMTVx7
⚠️ 2.ZK: Potsdamer Platz 14.20 - 14.50 Uhr
https://goo.gl/maps/Ci9CYmaQo4a8Rfdb8
⚠️ 3.ZK: Landsberger Höhe Alte Hellersdorfer 15.50 - 16.10 Uhr
https://goo.gl/maps/A2HpvutgiLYRMo2J7
⚠️ Abschlußkundgebung: P&R-Parkplatz am U-Bahnhof Hönow 16.40 -16.50 Uhr
https://goo.gl/maps/7L7Hye7VxNBBgCi79

Von dort dann individuelle Fahrt zum Sommerfest!

unterhalten:
https://t.me/AutokorsoBerlin
folgen:
https://t.me/AutokorsoBerlinInfo
Huhu 🙋🏻‍♀️
Mein wöchentlicher Aufruf,
mir eure Videos von den Spaziergängen für den Zusammenschnitt zu zuschicken. Vielen Dank 😊

Material an: @Martelchen

🦊 Alle wichtigen Infos für deinen Bezirk sind jeweils im Infokanal und dem dazugehörigen Chat immer oben angeheftet. 📎
Maskenpflicht in Berlin verlängert

Der Senat hat „die Geltungsdauer der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung“ bis zum 27. Juli verlängert. Damit bleibt die FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr in Kraft. Eine Begründung dafür wurde nicht geliefert.

"Wir schickten dazu zehn Fragen an die verantwortliche Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne)", schreibt die BZ. "Sie beantwortete keine einzige und verwies stattdessen auf das Robert Koch-Institut (RKI) beim Bundesgesundheitsminister.

Das Robert Koch-Institut „empfiehlt weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in bestimmten Situationen in der Öffentlichkeit (…)“. Das RKI empfiehlt aber nicht, aus dieser Empfehlung eine Vorschrift zu machen.

Senatorin Gote tat genau das und kann nicht begründen, warum. Wir fragten, ob ihr Erkenntnisse darüber vorliegen, in welcher Größenordnung die FFP2-Maske im öffentlichen Nahverkehr zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beiträgt? Keine Antwort!

Wir wollten wissen, wie lange man eine FFP2-Maske ohne Pause tragen darf und welche Gesundheitsschäden beim Tragen auftreten können? Keine Antwort! Frau Gote hält das offensichtlich nicht für nötig.

In weiten Teilen der Politik scheint das Bewusstsein dafür verloren zu gehen, dass es einer Rechtfertigung bedarf. Die Maskenpflicht, die ohne Begründung immer wieder verlängert wird, verkörpert den mangelnden Respekt der Regierung vor dem einzelnen Menschen.
"

🔴 Eine Stimme der (Masken-)Freiheit:
👉 t.me/RIASberlin 👈
Breaking NEWS

🔴Michael Ballweg in U-Haft

Großer Polizeieinsatz bei Michael Ballweg, dem Gründer der "Querdenken"-Bewegung, die während der Corona-Pandemie entstand. Nach Informationen von t-online wurde Ballweg am Mittwochmittag auch festgenommen.

Am Abend hieß es von der Stuttgarter Polizei dann, dass ein Haftrichter einen Haftbefehl gegen einen 47-Jährigen erlassen hat – Ballweg muss in Untersuchungshaft.

Es geht um hohen sechsstelligen Betrag

In einer Pressemitteilung heißt es, der Mann werde verdächtigt, einen "höheren sechsstelligen Betrag" an eingeworbenen Zuwendungen zweckwidrig für sich verwendet zu haben.

Unterstützer hatten große Beträge gespendet, bei Demonstrationen sei Geld "kofferweise" zusammengekommen, behauptete ein Insider. Ballweg hatte das nicht kommentiert.

Ballwegs Anwalt, Ralf Ludwig, meint, die Vorwürfe seien konstruiert.

Foto: 7aktuell.de/Werner

🔴 Eine Stimme der (Masken-)Freiheit:
👉 t.me/RIASberlin 👈
Freie Berliner 📣 BERLIN steht AUF!
Termine Berlin Vergesst alle anderen Listen. Hier findet ihr die Berlintermine, immer aktuell und vor allem immer geprüft auf Unterwanderungsversuche! Die statischen Listen, die überall rumgehen empfehlen wir nicht. 🦊 Weil wir genau wissen was wir tun,…
🔴 Podiumsdiskussion, Freitag, 1.7.2022 um 19:30 Uhr in Berlin

🔴Nach der Impfung ist vor der Impfung?
Juristische, medizinische und ethische Aspekte der Debatte um die Covid-Impfpflicht

🔴 Diskussion mit Prof. Dr. Ralf Alleweldt, Prof. Dr. Paul Cullen, Prof. Dr. Gerd Morgenthaler und Prof. Dr. Henrik Ullrich. Moderation: Prof. Dr. Henrieke Stahl

Am 19. Mai 2022 gab das Bundesverfassungsgericht seinen Beschluss vom 27. April 2022 zur Abweisung der Verfassungsbeschwerde gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht bekannt. Und jüngst mehren sich die Stimmen unter den Landesgesundheitsministern, die sich für einen erneuten Vorstoß für eine allgemeine Impfpflicht aussprechen, zumindest für die Altersgruppen ab 60. Zugleich stoßen aber immer mehr Meldungen über Impfschädigungen bis in Leitmedien vor.

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit eine Impfpflicht verfassungskonform ist?
Worauf beruht der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts? Wie sieht der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Forschung zur Gefährdung durch COVID aus?
Welche Wirksamkeit hat die Impfung?
Wie ist der Wissensstand zu ihren ungewollten Nebenwirkungen heute?
Wie ist die Forschungslage zu diesen Fragen einzuschätzen?
Wie ist der Umgang der staatlichen Institutionen mit dieser Forschungslage? Wie reagieren die Medien auf die Forschungslage? Diese und weitere Fragen werden in der Runde angesprochen.

Die von uns unterstützte Veranstaltung findet in Berlin Charlottenburg statt und wird von Oval Media dokumentiert.

Wir vergeben 50 Plätze für die Teilnahme im Publikum.
Eure Fragen und Diskussionsbeiträge sind ausdrücklich erwünscht.
Anmeldungen unter @ekunaberlinstehtauf

Wir sehen uns,
nicht nur auf der Straße.

https://t.me/berlinstehtauf
👉 Freie Berliner
BERLIN steht AUF! distanziert sich nach wie vor ganz klar von Michael Ballweg und Zentralisierungsbestrebungen

Wir bewerten sein Wirken innerhalb der Freiheitsbewegung aus persönlichen Erfahrungen als sehr kritisch. Seine Spendenpraxis möge nun juristisch geklärt werden. Solidaritätsbekundungen, Demo- und Spendenaufrufe, sowie sämtliche Inhalte, die seinem Personenkult fördern, werden von uns entfernt. Wir gehen aufgrund der öffentlich zugänglichen Informationen und bundesweitem, initativübergreifendem Erfahrungsaustausch davon aus, dass seiner Person tatsächlich strafrechtlich relevante Handlungen anhaften könnten.

P.S. Ganz ehrlich, wer jetzt immer noch Spenden an Ballweg übermittelt, dem ist einfach nicht mehr zu helfen.
Forwarded from AUF1
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Dr. Wodarg: Impf-Nebenwirkung wird als Affenpocken verkauft - eine perverse Industrie

Was uns als Affenpocken verkauft wird, ist in sehr vielen Fällen eigentlich Gürtelrose, eine der bekannten Impf-Nebenwirkungen. Der Internist und Lungenfacharzt Dr. Wolfgang Wodarg erklärt, dass Ärzte das eigentlich erkennen müssten, doch man verlasse sich lieber auf nichtssagende Tests. Die Nebenwirkungen der Corona-Injektionen werden dazu verwendet, um uns weiterhin Angst zu machen, ist sich Wodarg sicher. Mit den Nebenwirkungen der Spritzen wird also auch noch weiter Geld gescheffelt. Eine perverse Industrie, wie Dr. Wodarg attestiert.

➡️ Hier den ganzen Beitrag von "ELSA AUF1" ansehen: https://auf1.tv/elsa-auf1/dr-wolfgang-wodarg-covid-impffolgen-vertuscht-mit-neuen-alten-krankhein
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Betrifft Podiumsdiskussion der Ärzte, Statistiker, Wissenschaftler heute Abend

🔴 Achtung
Veranstaltung muss aus Sicherheitsgründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit und in einer neuen Location stattfinden
!

Wir bedauern das sehr.
Dennoch findet die Diskussion statt und wird, wie angekündigt, aufgezeichnet.
Das Video werden wir später hier verlinken.

🔴Bleibt stark, bleibt wachsam, bleibt FREIE BERLINER!
👉 t.me/berlinstehtauf
🚙🐻AUTOKORSO BERLIN 🐻🚙

Auto- und Fahrradkorso am Samstag, dem 2.7.2022

Motto: „Wir leben die Demokratie. Wir fordern unsere Grundrechte ein!
Wir dulden keinen Gesundheitsfaschismus und keine Experimente an Menschen!
Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung!“

⚠️Offenes Mikrofon, denn jeder Mensch hat eine Stimme⚠️

⚠️ACHTUNG⚠️

Treffen ab 12:00 Uhr Sammelplatz:
Unter den Eichen 87
https://goo.gl/maps/LYKMDzoviBrUkvtr8

⚠️Abfahrt 13:00 Uhr⚠️

⚠️ 1.ZK: Schloßstraße 13.20 - 13.50 Uhr
https://goo.gl/maps/vs2Sy17nMddqMTVx7
⚠️ 2.ZK: Potsdamer Platz 14.20 - 14.50 Uhr
https://goo.gl/maps/Ci9CYmaQo4a8Rfdb8
⚠️ 3.ZK: Landsberger Höhe Alte Hellersdorfer 15.50 - 16.10 Uhr
https://goo.gl/maps/A2HpvutgiLYRMo2J7
⚠️ Abschlußkundgebung: P&R-Parkplatz am U-Bahnhof Hönow 16.40 -16.50 Uhr
https://goo.gl/maps/7L7Hye7VxNBBgCi79

Von dort dann individuelle Fahrt zum Sommerfest!

unterhalten:
https://t.me/AutokorsoBerlin
folgen:
https://t.me/AutokorsoBerlinInfo
Evaluierungsbericht_Desaströse_Datenlage_zu_Corona_Pandemie_2.pdf
117.4 KB
Evaluierungsbericht: Desaströse Datenlage zu Corona-Pandemie

Da derzeit zu viele Artikel hinter einer Bezahlschranke verschwinden, ist hier der Artikel für Schulungszwecke archiviert.

Generalabrechnung mit Politik und RKI: „Wer alternative (...) Denkansätze vorschlug, wurde nicht selten ohne ausreichenden Diskurs ins Abseits gestellt.“ Aktualisiert, 1.7.2022aktualisiert 01.07.2022 - 20:03 Uhr Quelle: BZ
"Szenario für den schlimmsten Fall muss stehen"

🔴 Wünsche der Gesundheitsminister für den Herbst:

➡️Mehr Maskenpflicht und Abstandgebote in Innenräumen.
➡️Testpflicht in Kitas, Schulen und Pflegeheimen soll möglich sein.
➡️Wiedereinführung von 2G- und 3G-Zugangsbeschränkungen, falls sich die Infektionslage verschärft.
➡️Personenobergrenzen, falls sich Infektionslage verschärft.
➡️Vierte Impfung schnell möglich machen.
➡️Schulen und Kitas sollen geöffnet bleiben. Im Worst-Case-Szenario sollen Schließungen aber möglich sein.

🔴 Eine Stimme der Freiheit:
👉 t.me/RIASberlin 👈
Forwarded from Bastian_Barucker (bastian barucker)
Highlights aus der Evaluierung der Pandemiepolitik

Zur Verbreitung in sozialen Netzwerken können diese Zitate aus dem Evaluationsbericht dienlich sein.

Bericht in voller Länge