05 04 2021 Montags-Demo

Am 05. 04. 2021 war die erste Montags-Demo am Brandenburger Tor gestartet. Thorsten Schulte, als Initiator, hatte bekannte Unterstützer in der Friedensbewegung eingeladen, wie Eva Rosen, Dr. Heinrich Fichtner. Michael Fritsch… .

Die Anzahl der Besucher war noch zu überschauen, der Auto-Verkehr am Brandenburger Tor brauchte nicht unterbrochen zu werden. Es waren viele bekannte Gesichter da, auch hiesige Mitstreiter, die am Samstag noch in Stuttgart waren. Andererseits fehlten auch viele! Ob es eine so gute Idee ist, eine Montags-Demo mit Bühne aus der Taufe zu heben, wird sich sicher bald zeigen. Bei der ersten Veranstaltung konnte man jedoch den Eindruck gewinnen, dass die Redner dem Publikum nichts wirklich neues erzählen und es schien auch diese Stadt nicht wirklich zu bewegen. Eine Stadt, die früher darum gebeten hat, dass die Völker der Welt auf diese Stadt schauen sollten! Heute hoffen die Menschen eher, dass alles möglichst schnell vorüber gehen soll, ohne dass man sich beteiligen muß. Aber wir werden sehen, die zukünftigen Autokorso sollen am Sonntag stattfinden und am Montag jeweils die nächste Mantags-Demo, was Frau Merkel versuchen könnte mit einem totalen Lockdown zu kontern. Wer weiß wie der Wahnsinn weitergeht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.