20.03.2021 – Berlin und Potsdam gemeinsam

Ankündigung aller Initiativen


Ankündigung Berlin steht auf


Autokorso


Autokorso


Pressemitteilung der Berliner Friedensbewegung vom 16. März 2021

Kundgebung in Potsdam, am 20. März 2021, mit dem Leitsatz: „Die Würde des Menschen ist“

Für den 20.03.2021 haben zahlreiche Brandenburger- und Berliner Initiativen zu einer Demonstration in Potsdam aufgerufen. Die Veranstaltung startet um 14:00 Uhr.

Der Versammlungsort ist, mit dem Redaktionsstand vom 17.03.2021, „Neuer Lustgarten“, Henning-von-Tresckow-Straße 13, 14467 Potsdam (Breitestraße, zwischen Landtag und Neuem Lustgarten)

Aufgrund behördlicher Unwägbarkeiten kann sich der Versammlungsort gegebenenfalls kurzfristig ändern bzw. erweitern. Für Anreisende im öffentlichen Personennahverkehr empfehlen wir den Zielbahnhof „Charlottenhof„. Für alle anderen empfehlen wir die Ankunft über die Zeppelinstraße.  Mögliche Änderungen und alle teilnehmenden Initiativen sind  aktuell abrufbar über: www.berlinstehtauf.de.

Alle teilnehmenden Initiativen kommen mit dieser Demonstration dem einheitlichen Wunsch ihrer Mitglieder nach, sich von den Vorhaben rechter Gruppierungen in Berlin eindeutig zu distanzieren. Ausgenommen Berlin, finden zur selben Zeit weltweit demokratische Protestkundgebungen statt, deren Aussageabsichten sich teils mit den unseren decken.  Für all jene Demokraten, denen es nicht möglich ist zur Großkundgebung nach Kassel zu reisen, bieten wir ebenfalls eine Möglichkeit der Partizipation.

Geladen sind zahlreiche Gäste aus dem Bereich der immer kritischer werdenden Künstler. Zudem kommen auch die Gründungsmitglieder verschiedener demokratischer Gruppen zu Wort, die sich seit Monaten für einen evidenzbasierten Umgang mit der „pandemischen Lage von nationaler Tragweite“ (Bundesregierung) in Deutschland engagieren. Das übergeordnete Thema der Kundgebung ist die Würde des Menschen.

Alle Teilnehmer sind angehalten an diesem Tag ohne Flaggen, Button, Banner, Parteifarben, in anderen Worten ohne jegliche Symbolik zu demonstrieren. Willkommen sind Symbole der Wertschätzung, Liebe und des Zusammenhalts. Wir distanzieren uns eindeutig von links- und rechtspopulistischen Gruppen und verurteilen Extremismus in jeder Form. 

Lasst uns die weltumspannende Friedensbewegung stärken.


Ort: „Neuer Lustgarten“, Henning-von-Tresckow-Straße 13, 14467 Potsdam (Breitestraße, zwischen Landtag und Neuem Lustgarten)

TERMIN: 20. März 2021, 14:00 – 17:00 Uhr

Unterstützer

  • Mensch zu Mensch Aktion
  • Christen im Widerstand
  • Demokratisches Forum
  • Eltern stehen auf Berlin
  • Freedom Parade
  • Menschen stehen auf
  • Berlin steht auf
  • Brandenburg steht auf
  • Autokorsos Berlin
  • Autokorsos Brandenburg
  • Schweigemarsch Berlin
  • Corona Rebellen Berlin
  • dieBasis
  • Künstler stehen auf

Wenn ihr euch dem Aufruf anschließen wollt, bzw. euch an der Demo Planung beteiligen wollt, meldet euch bitte bei einem der o.g. Unterstützer“

Redaktioneller Stand: 17.03.2021 20:36 Uhr